Melle
gratis

Anzeige aufgeben

Kostenlos, lokal und einfach

Anzeige aufgeben
Startseite Marktplatz Heimwerker, Garten Holz

Brennholz - Feuerholz, Ofenholz, Kaminholz in Melle kaufen & verkaufen

Hier finden Sie Brennholz - Feuerholz, Ofenholz, Kaminholz Kleinanzeigen in Melle. Bitte klicken Sie auf eine Anzeige für mehr Informationen.

Leider wurden keine Anzeigen in „Brennholz - Feuerholz, Ofenholz, Kaminholz“ in Melle gefunden.

  • Speichern Sie diese Suche in Ihrer Merkliste, und erhalten Sie bei neuen Anzeigen optional eine E-Mail.
  • Inserieren Sie eine Suchanzeige. Andere können Ihnen dann etwas passendes anbieten.

Passende Anzeigen in der Nähe von Melle

Bauholz

Hallo 
Habe eine Menge bauholz gegen Abholung kostenlos ab zu geben aber bitte nur schreiben oder melden wenn Interesse an allem besteht auf den Bildern gut zu erkennen das meiste ist unbehandelten...

49163 Bohmte

18.05.2020

Brennholz

Stammholz

Hallo
habe ca 2.5 bis 3 rm stamholz frisch geschlagen zur selbsabholung hier liegen für 100 Euro zu haben.
Auf den Fotos an zu schauen
Standort Bohmte 
 

100 €

49163 Bohmte

18.05.2020

Brennholz

Passende Anzeigen in weiteren Orten

Super Brennholz

 
Buchenholz , Eichenholz  gespalten und geschnitten 1M, 0,5M, 0,33M und 0,25M Lang.
Holz ist super Qualite trocken .
Preiss ist ab 40,- Euro pro RM
Mindestabnahme:1 LKW or 1/2 LKW

 

40 €

49584 Fürstenau

23.04.2020

Brennholz

Brennholz - Feuerholz, Ofenholz, Kaminholz in Melle kaufen & verkaufen

In Zeiten steigender Gas- und Strompreise ist Brennholz eine sinnvolle und effektive Methode, um sparsam zu heizen. Großhändler in Melle bieten hier auf markt.de Brennholz in hoher Stückzahl an. So können Sie über Rabatte verhandeln und eigene Preisabsprachen treffen. Mit Brennholz ganz natürlich zu heizen schenkt eine spürbar angenehme Wärme und die Gewissheit, das Klima nicht durch CO2-Emission zu belasten. Dennoch sollte man auch mit dem ältesten Rohstoff der Menschheit effizient heizen.

Brennholz für Kamin oder Ofen - Qualität kaufen

Nicht jedes Holz eignet sich für jeden Ofen und Kamin. Wer falsches, farb- oder mit Schutzmitteln behandeltes Holz verbrennt, schadet der Umwelt mehr, als dass er ihr nützt. Pellets oder trockene Hackschnitzel bereiten am wenigsten Arbeit. Holzpellets eignen sich für die Ofenheizung. Für den Kamin eignet sich leichtes Holz nur zum Anzünden des Feuers, danach sollte Hartholz wie Eichenholz oder Buchholz verwendet werden.

Brennholz selber machen 

Viele Leute kaufen beim Förster direkt Holz, die sie dann selbst im Wald abholen. Holz wird nach Festmetern (fm) verkauft, wobei gilt 1 fm = 1 m³ Holz ohne Zwischen-Räume. Holz selbst zu schlagen und rohes Holz in Brennholz zu verwandeln gestaltet sich allerdings aufwendig. Dicke Baumstämme oder Äste müssen mit der Motorsäge zuerst zerteilt werden, die runden Holzscheiben dann meist mit der Axt zu dreieckigen Scheiten gespalten werden. Lesen Sie mehr Tipps zu Brennholz Scheite richtig spalten mit der Axt.

Holz richtig lagern

Die Scheite müssen zuletzt zum Trocknen aufgestapelt werden - für mindestens ein bis zwei Jahre. Wichtig ist, dass die Luft rundum durch das locker gestapelte Holz zirkulieren kann und sich keine Nässe bildet. Zu alt - mehr als sechs Jahre - sollte dass Brennholz nicht werden, sonst verpufft es. Wenn Holz mit einer Restfeuchte von mehr als 20 % brennt, setzt es umweltschädliche Gase frei. Daher ist die richtige Ablagerung wichtig. Auch die Bausubstanz des Kamins kann durch Abbrennen von feuchtem Holz Schaden nehmen. Wenn Sie selbst über Brennholz in Melle verfügen und dieses verkaufen möchten, können Sie eine kostenlose Kleinanzeige inserieren und für Ihr Brennholz selber werben.   

0 Treffer aus
Suche verfeinern
Suche merken

Weitersagen Brennholz - Feuerholz, Ofenholz, Kaminholz in Melle: